Software-Entwicklung

Software für Ihre Unternehmensprozesse kann gar nicht individuell genug sein! Entwicklung beinhaltet immer auch das Verständnis für die Arbeitsprozesse des Kunden - nur dann kann die erstellte Software die notwendigen Funktionen vollständig umsetzen und so zu einem echten Gewinn für das Unternehmen werden. Aces berücksichtigt diese Philosophie bei der Erstellung von spezialisierten CRM/ERP Lösungen für Ihr Unternehmen.

Unsere Entwickler arbeiten bei der Entwicklung kundespezifischer Softwarelösungen eng mit Ihre Unternehmen zusammen, um das Verständnis für Ihre Prozesse und Geschäftsabläufe optimal in die Erstellung Ihrer Softwarelösung einfließen zu lassen. Von uns selbst entwickelte Tools und Werkzeuge helfen hierbei, die Entwicklungskosten trotz maximaler Individualität der Software in einem angenehmen Rahmen zu halten.

Das Aces C-ERP-Framework

Im Rahmen jahrelanger Erfahrung und zahlreicher ERP-Projekte hat Aces das Aces C-ERP Framework (Customized ERP-Framework) entwickelt, eine Basisbibliothek mit zahlreichen Objekten und Basisworkflows, die für ERP-Projekte genutzt werden können.

Die Verwendung dieses Entwicklungsframeworks für Ihre Software-Lösung ermöglicht die Nutzung stabiler und bewährter Lösungskomponenten und Algorithmen bei gleichzeitiger Reduzierung des Entwicklungsaufwands und damit der Kosten.

Die einzelnen Schritte der Entwicklung

Die Vorentwicklungsphase

Wir bei Aces beginnen ein Projekt für Ihr Unternehmen stets mit einer ausführlichen Bedarfsanalyse. In der Vorentwicklungsphase bestimmen wir in enger Zusammenarbeit mit Ihnen, welche technischen Rahmenbedingungen für die Erstellung Ihrer Softwarelösung zu erfüllen sind. In der Projektbeschreibung werden anschließend das zu erreichende Ziel sowie die Rahmenbedingungen der Entwicklung festgelegt.

Zu diesem Zeitpunkt fällt auch die Entscheidung über Plattform, Technologie und Verfahren der Software-Entwicklung. Abschließend ist die Erstellung eines ausführlichen Kostenvoranschlags und Rahmenentwicklungsplanes möglich, welchen wir Ihnen vorstellen und im Dialog mit Ihnen optimieren.

Die Entwicklungsphase

In der Entwicklungsphase werden die einzelnen Komponenten der projektierten Anwendung entwickelt. Ist als Entwicklungsverfahren die Entwicklung streng nach Pflichtenheft vorgesehen, wird der Kunde an vereinbarten Punkten über den Stand der Entwicklung informiert. Bei Entwicklung im Prototyping-Verfahren kann der Kunde stärker in die Entwicklungsphasen einbezogen bleiben und erhält durch Vorab-Versionen früh die Möglichkeit zur Verwendung bereits fertiger Teile der Lösung und zur direkten Einflussnahme durch Change-Requests bei der Entwicklung der restlichen Teile der Software.

Entwickelt wird für die Plattform und in den Technologien, die in der Vorentwicklungsphase ausgewählt wurden. Im Allgemeinen entwickeln wir für die Plattformen Microsoft Windows und Linux in den folgenden Sprachen/Technologien:

  • Microsoft Visual C++
  • Microsoft Visual C#.NET
  • Microsoft Visual Basic.NET
  • C und C++ für Linux
  • PHP, Perl, VB, VBA
  • Ältere, spezialisierte Hochsprachen (xBase, CLIPPER, Fortran)
  • Assembler und Microcode für Embedded Systems

Eng verzahnt mit diesen Technologien sind folgende Datenbank-Plattformen, die je nach Anwendungszweck zum Einsatz kommen können:

  • Microsoft SQL-Server 2005 bis 2014 (Enterprise, Standard, Express)
  • PostgreSQL, Oracle
  • MySQL, xBase-Datenbanken

Hier finden Sie auch weitere Informationen zum Datenbankdesign

Die Qualitätssicherungs- und Abnahmephase

Bereits während der Entwicklung (besonders im Prototyping-Verfahren) erhalten Sie auf Wunsch jederzeit einsatzbereite Teile der Anwendung. Nach Abschluss der eigentlichen Entwicklungsphase werden im Dialog mit Ihnen Abweichungen vom Projektplan und den Spezifikationen bzw. vom Pflichtenheft ermittelt und korrigiert. Nach dieser QUalitätssicherung kann dann die Abnahme durch Ihr Unternehmen erfolgen.

Auch nach der Abnahme stehen wir für Anpassungen, kleine Änderungen und insbesondere Fehlerbehebung selbstverständlich stets zur Verfügung. So wird gewährleistet, dass die kundenspezifische Lösung in möglichst kurzer Zeit für Sie in Ihrem Unternehmen vollständig produktiv zum Einsatz kommen kann.

Nutzungsrechte

Bei einer vollkundenspezifischen Entwicklung gehen selbstverständlich nach Abschluss der Entwicklungs- und Abnahmephase sämtliche Rechte zur Nutzung der Software-Lösung auf Sie als Kunden über. Bei einer erweiterten Entwicklungsvereinbarung, die auch den Quellcode der Software beinhaltet, wird Ihnen auch der Quellcode in einer vorher vereinbarten Form zur Verfügung gestellt. Auch Source-Code-Escrow nach Vereinbarung ist möglich.

Bei einer kundenspezifischen Entwicklung auf Basis unseres C-ERP Frameworks ist eine vollständige Nutzungslizenz des C-ERP Frameworks zusammen mit Ihrem Produkt enthalten. Ausgenommen hiervon ist Reverse Engineering, unbefugte Weitergabe und anderweitige Nutzung des C-ERP-Framework als mit Ihrer kundenspezifischen Aces C-ERP Software-Lösung.

Ihr Ansprechpartner

Zu allen Fragen im Bereich der kundenspezifischen Softwareentwicklung stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Joachim Blank
Geschäftsleitung, Leitung Software-Entwicklung, Projektplanung

Tel.: +49 (07141) 48874-40
E-Mail: jblank@aces-online.de

Grundsätze der Entwicklung

Wir sind nicht an bestimmte Technologien oder Plattformen gebunden

Ob Anwendungen auf WIndows- oder Linux-Basis, webbasierte Dienste oder Rich-Client-Applications, Schnittstellen zu anderen Rechnersystemen und Datenübertragung - die Festlegung auf eine bestimmte Plattform oder Technologie erfolgt stets nach den Gesichtspunkten der optimalen Umsetzbarkeit einer Lösung für Ihr Unternehmen.

Wir verwenden moderne Entwicklungs-Paradigmen

Für die Entwicklung kundenspezifischer Software geben wir Qualitätsansprüche vor, die auf modernen Grundsätzen der Informatik und Algorithmentheorie basieren. Ob Prototyping oder streng nach Pflichtenheft - der erstellte Programmcode ist stets im Hinblick auf Leistung und Ressourcennutzung angemessen optimiert.

Wir arbeiten transparent

Während des Entwicklungsprozesses arbeiten wir stets transparent und stets im Dialog mit Ihrem Unternehmen. So können auch bei einer Entwicklung nach Pflichtenheft während der Entwicklung stets Zwischenergebnisse abgeglichen und Änderungen ohne lange Wartezeit implementiert werden. Dies schützt vor unliebsamen Überraschungen am, Ende einer umfangreichen Entwicklung.